Unboxing Kwerbox #6

Was ist die #kwerbox?

Die #kwerbox ist eine Überraschungsbox für Fotografen, die von dem Online-Magazin kwerfeldein 2016 ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile erscheint sie schon in der sechsten Auflage. Das Besondere an dieser Box ist, dass sie nicht wie andere Boxen, die man unteranderem aus dem Beauty und Food Bereich kennt, an ein Abo gebunden ist. Das bedeutet allerdings auch, dass die Box in einer limitierten Auflage erscheint und immer sehr schnell ausverkauft ist. Wer selbst eine Box ergattern möchte, sollte schnell sein!

Kaufentscheidung zu meiner ersten Kwerbox

Für mich war es die erste Kwerbox, die ich mir bestellte. Ich hatte ein grobes Bild davon, was in den vorherigen Boxen enthalten war und daher waren meine Erwartungen entsprechend hoch. Vor allem der Überraschungsaspekt war der ausschlaggebende Grund für meinen Kauf. Ich wollte mich auf das unbekannte Abenteuer einlassen und selbst sehen in wieweit mich der Inhalt zu kreativeren oder anderem Fotografieren anregen würde. Und so bestellte ich mir die Box als ein Ostergeschenk an mich selbst.

Der Gesamtwert der in der Box enthaltenen Artikel beträgt über 80€, gekostet hat sie inklusive Versand 33€.

Kwerbox #6
Kwerbox #6 Unboxing

Produkte:

  1.  Enjoyyourcamera Testkarte für Kameras und Objektive – 14,99€
  2.  Rollei Retro 400s – 4,50€
  3.  PhotoKlassik – 9,80€
  4.  BUNT, Magazin für analoge Schwarzweiß-Fotografie – 15€
  5.  Viddy, Kamera zum Selberbauen – 41€

---------

Gesamtwert: 85,29€ <--> Preis 33€

Enjoyyourcamera Testkarte
Rollei Film 400S
Viddy Pinhole Camera
Kwerbox Auspacken
Photo Klassik Magazin
BUNT Zeitung

Fazit:

Positiv:

  • Überraschungseffekt
  • ein einheitliches Konzept der enthaltenen Produkte
  • der Wert des Inhalts übersteigt den Preis der Box
  • die Box muss nicht als Abo bestellt werden
  • schöne, schlichte und plastikfreie Verpackung

Negativ:

  • Analoge Fotografie ist vielleicht nicht für jeden Fotografen etwas
  • Schnell ausverkauft

Insgesamt bin ich sehr begeistert von meiner ersten Kwerbox. Insbesondere der durchgehende rote Faden beim Inhalt hat mich überzeugt. Für mich ist eine Box zum Thema "analog Mittelformat" wie gemacht. Vor allem ist an dieser Stelle die Pinhole Kamera "Viddy" zu nennen, die mein absolutes Highlight aus der Box darstellt. Ich wollte schon immer eine Kamera zum Zusammenbauen testen und habe nun die Möglichkeit dazu!

Abschließend kann ich die Kwerbox jedem fotobegeisterten Menschen empfehlen, unabhängig vom Wissenstand, sofern dieser offen für Überraschungen ist.

Kleiner Tipp am Rande: Morgen erscheint die neue Kwerbox!